Vita


ROSIKA JANKÓ-GLAGE
geboren in Reichenberg/Liberec,Tschechien
seit 1999 Mitglied in der GEDOK Berlin
seit 2007 Mitglied im VBK – Verein Berliner Künstler
seit 1998 lebe und arbeite ich auf dem Künstlerhof Frohnau
seit 1985 regelmäßige Ausstellungen

AUSSTELLUNGEN AUSWAHL (seit 2006)

2020 Sept. „VANITY“ Galerie verein Berliner Künstler
2020 Mai „UPDATE 20“ Galerie Verein Berliner Künstler
2020 März „KLIMAKIPPPUNKTE“ Galerie Verein Berliner Künstler
– verschoben auf 2021 wegen „Corona“
2019 Dez.“WINTERRUNDGANG“ Künstlerhof Frohnau
2019 Dez.„always in motion“ Galerie Verein Berliner Künstler
2019 Sept. KÜNSTLERHOF FROHNAU Tage der Offenen Tür
2019 August „ART GARDENS“ Berlin Wannsee
2019 Mai/Juni „Techne 1984“ Porto Alegre/ Brasilien und Berlin, Galerie Verein Berliner Künstler
2019 Mai Wochenende der Offenen Ateliers in Reinickendorf
2019 April Update 19 „#die hälfte der Welt“, Galerie Verein Berliner Künstler
2019 Jan. „Neue Kunstwerke der Graphothek Berlin“, Rathaus Galerie Berlin
2018 Jan. Ankauf und Präsentation von zwei Bildern / Graphothek Berlin
2018 April „Totalitär“ Galerie Verein Berliner Künstler
2018 Juni Einzelausstellung : Galerie Packschuppen in Glashütte „Was mich bewegt“
2018 Aug. „Kunstliebhaber öffnen ihre Gärten“ Berlin Wannsee
2018 Aug. „Aktionale“ Das Nackte Sein/ Galerie des VBK
2018 Sept. „Gebundene Zeit“ Künstlerbücher/ Galerie des VBK
2018 Nov. „der fragile mikrokosmos ist vor scham aus den fugen“ Galerie Verein Berliner Künstler
2018 Dez. „!Farben der Zeit- Farbige Zeiten!“ Inselgalerie Berlin mit Susanne Schill
2017 Jan. „Inside.Outside“ GEDOK Galerie Berlin
2017 Juli. „ZEICHEN SETZEN!“ GEDOK Galerie Berlin
2017 Nov. Galerie des Vereins Berliner Künstler „anders wo“
2016 Galerie des Vereins Berliner Künstler „Narrativ“ in der Reihe 10 x10 – 175 Jahre Verein Berliner Künstler
2016 Leitung eines Workshop in Polen / Sasino
2016 Teilnahme an der „Berliner Liste“ fair for contemporary art.
2016 Okt. „DAS TIER UND WIR“ Inselgalerie
2015 Galerie Verein Berliner Künstler „Luce Mania“ Update 15
2015 Willner – Brauerei, Berlin Pankow „ Einsprüche – Künstlerinnen für eine bessere Welt“ eine Ausstellung der EFAK – Förderverein Europäische Frauenakademie der Künste und Wissenschaften.
2015 Galerie Rathaus Reinickendorf, Künstler des Künstlerhofs Frohnau
2015 Galerie Verein Berliner Künstler „Flowmotion“
2014 Humboldt Bibliothek Berlin, Tegel „ Elf stellen sich vor“
2014 Inselgalerie,Berlin „Schöne neue Welt“
2013 Inselgalerie, Berlin „Sasiadki – Nachbarinnen“
2013 AOK Nordost 4 Einzelausstellungen in 12 Monaten
2012 Kaliningrad/Russland – Nationalgalerie für moderne Kunst
2012 Kowno/Litauen – Rotes Schloss „Radowaris“
2012 Muzeum Narodowe – Danzig „Sasiadki“
2011 Frauenmuseum Bonn GEDOK : Wo ist Sophia ?
2011 Benefizauktion zugunsten der Berliner Telefonseelsorge,Berlinische Galerie
2011 Inselgalerie, Berlin : Collage
2011 Schloss Lidzbark – Warminski/Polen : Grunwald Art 2011
2010 Galerie des VBK Berlin,“Aktionale – Das nackte Sein“
2010 Galerie des VBK Berlin, „Prinzip Collage“
2010 Einzelausstellung – Rathaus Galerie Reinickendorf „Personal Views-Remote Areas“
2009 Basel, Hochschule für Design : Künstlerbücher aus Berlin
2009 Kunstauktion in der Akademie der Künste / Berliner Aidshilfe
2009 Berliner Künstlerinnen des 20.Jahrh.,Graphothek Berlin
2007 Einzelausstellung – Galerie T – Treptow „Interaktive Naturkunde“
2007 Einzelausstellung – Inselgalerie, Berlin Mitte „Provenienzen des Lichts“
2007 Einzelausstellung – Graphothek Berlin,Humboldt Bibliothek „Visuelle Lesart“

BILDER IN PRIVATEN UND ÖFFENTLICHEN SAMMLUNGEN

Die Sammlung Künstlerinnen, gegründet von Ingrid Kleinebrahm im Dokumentationszentrum Köln
Graphothek Berlin
Berliner Volksbank
AOK Berlin
Woiwodschaft Ermland – Masuren
Pinacoteca Barao de Santo Angelo